Steinschliff

Steinschliff

Der legendäre MONTANA Steinschliff sorgt für exakt geschnittene Strukturen. Die am häufigsten verwendeten Strukturen sind standardmäßig in der Software hinterlegt.

Die MONTANA VARIO Strukturen ermöglichen unterschiedliche Strukturbilder über die Breite des Sportgerätes.

Skibelag nach Steinschliff
MONTANA Struktur kreuzversetzt
Skibelag nach Steinschliff
MONTANA Struktur VARIO
Skibelag nach Steinschliff
MONTANA Struktur VARIO
Skibelag nach Steinschliff
MONTANA Struktur VARIO
Skibelag nach Steinschliff
MONTANA Struktur VARIO
Skibelag nach Steinschliff
MONTANA Struktur VARIO

Stein-Druckkurve

Für einen gleichmäßigen und schonenden Steinschliff kann für 10 Segmente des Sportgeräts jeweils ein unterschiedlicher Anpressdruck gewählt werden. Die Druckkurve kann auch in Abhängigkeit der Bearbeitungsrichtung variiert werden.

Stein-Druckkurve Freeride
Stein-Druckkurve Freeride
Stein-Druckkurve
Stein-Druckkurve

PRO-Technologie für den Steinschliff

Mit dieser neuen Entwicklung wird der Abtrag entsprechend der Skigeometrie noch feiner gesteuert.
Durch die hochpräzise Druckkurve werden hervorragende Strukturergebnisse bei gleichzeitig schonender Bearbeitung produziert, indem der Anpressdruck auf die Lauffläche sowohl von oben als auch von unten über den Stein individuell geregelt wird. Diese Technologie ist nur bei MONTANA in einer Serienmaschine erhältlich.

Mit der PRO-Technologie wird die harmonische Bewegung, welche man auch beim Skifahren hat,
mit in den Schliff genommen: der Ski gleitet über den Stein wie beim Skifahren über einen Hügel.

Ebenfalls ist so das Schleifen der Schaufel und des Skiendes möglich. Für Rocker empfiehlt MONTANA
die neue PRO-Technologie für den Steinschliff.