Artikel

Mitarbeiter von MONTANA an den Credit Suisse Sports Awards geehrt

Die jeweils Mitte Dezember durchgeführte Veranstaltung ehrt die besten Schweizer Sportlerinnen und Sportler für ihre aussergewöhnlichen Leistungen im vergangen Jahr. Im Rahmen einer Livesendung werden nicht nur Einzelsportlerinnen und -Sportler gekürt, sondern auch Newcomer, Behinderten-sportler, Trainer und Teams für ihre Erfolge ausgezeichnet. Dieses Jahr mit dabei: Stefan Steiner. Ein Mitarbeiter von MONTANA und gleichzeitig Mitglied der Nationalmannschaft Eishockey Männer. Das Team des Jahres 2018.

Bildquelle: https://www.srf.ch/sport/

Der seit 2016 bei MONTANA tätige Emmentaler Stefan Steiner betreibt eine interessante Zweittätigkeit. Als Materialchef des Schweizer Eishockey Nationalteams sorgt er für eine rundum tadellose Ausrüstung der Eishockeyspieler. «Wir nehmen Handschuhe, Hosen, Helme immer mit und sammeln sie nach dem Turnier wieder ein. Dazu kommen die üblichen Aufgaben wie das Material zu flicken oder Schlittschuhe zu schleifen», so Steiner. Wie man so schön sagt: Das Material ist der Schlüssel zum Erfolg.

Dieser Erfolg ist im letzten Jahr sicherlich eingetroffen. Noch nie zuvor stand eine Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft näher am WM-Titel als diesen Frühling. Als Lohn wurde den Silberhelden von Dänemark die Auszeichnung zum Team des Jahres verliehen.

Die MONTANA SPORT INTERNATIONAL AG ist sehr stolz und gratuliert Stefan Steiner herzlich zu dieser ausserordentlichen und ehrenvollen Auszeichnung.