Artikel

Swiss-Ski wählt MONTANA als Official Supplier

Die Arbeit für das Schweizer Ski-Team liegt uns sehr am Herzen. Wir sind stolz darauf, Official Supplier für Swiss-Ski zu sein.

Swiss-Ski Werbetag

Swiss-Ski Werbetag

Der Schweizer Skiverband Swiss-Ski ist die Dachorganisation des Schweizer Schneesports, welche in ein umfassendes Netzwerk von nationalen und internationalen Verbänden und Organisation eingebettet ist. Mit den rund 100'000 Mitgliedern, 300 Athleten, Trainern und Mitarbeitern aus elf Schneesportarten sowie mit rund 770 Clubs in 12 Regionalverbänden, zählt Swiss-Ski zu den wichtigsten und erfolgreichsten Sportverbänden der Schweiz.

 

Im Bericht der Swiss-Ski heißt es:

Die MONTANA SPORT INTERNATIONAL AG ist bis mindestens Ende Saison 2022/23 Official Supplier von Swiss-Ski respektive Swiss-Snowboard.

Bereits seit 2018 unterstützt Montana Swiss-Ski als Partner bei der Aufbereitung der Ski und Boards während den Materialtests, wodurch die besten Belagsstrukturen entwickelt werden können.

"Montana ist ein Technologieführer, was umfassende Serviceleistungen an Ski und Snowboards betrifft. Wir freuen uns sehr, die Qualität und Innovation von Montana als Official Supplier in Anspruch nehmen zu dürfen", so Swiss-Ski CEO Bernhard Aregger.

"Wir sind sehr stolz, dass die Firma Montana Sport International AG als Official Supplier von Swiss-Ski gewählt wurde, nachdem sich unsere Zusammenarbeit in den letzten Jahren so gut bewährt hat. Die Arbeit für das Schweizer Ski-Team ist für uns eine Herzensangelegenheit. Als Official Supplier von Swiss-Ski können wir unseren Innovationsgeist optimal ausleben, sind stets gefordert und haben die Möglichkeit, Neuentwicklungen zu testen. Eine tolle Zusammenarbeit zwischen hochmotivierten Fachleuten und Athleten", freut sich Martha A. Poletti, CEO von Montana Sport International AG, über die Vertragsverlängerung.